Vortrag zum "Nahost-Konflikt" mit Dr. Jan-Christian Schwarz am 22.02.2024

Sydbank Flensburg
(Google Maps)
18:00-20:00
Anmeldeschluss: 15.02.2024
Liebe Wirtschaftsjunioren Flensburg,
 

der Nahe Osten ist geprägt durch Krisen und Kriege. Regelmäßig hält die Welt den Atem an, wenn sich die Konflikte in der Region zuspitzen. Die Eruptionen dort haben stets weltpolitische Auswirkungen – für die Wirtschaft, in Migrationsfragen und in der Sicherheitspolitik. Warum gelingt es nicht, diese Region nachhaltig zu befrieden? Wo liegen die Wurzeln für die aktuellen Konflikte? Welche Perspektiven gibt es möglicherweise? 

 

Wir laden euch am Donnerstag, den 22. Februar 2024, ab 18 Uhr in die Sydbank Flensburg ein zu einem Vortrag von Dr. Jan-Christian Schwarz zum Nahost-Konflikt. Es wird ebenfalls ein orientalisches Buffet geben.

 
Die Themen:

70 Jahre Israel 

Kein Frieden im Gelobten Land? 

Der Nahost-Konflikt aus Historiker-Perspektive 

 

Der Referent:

Dr. Jan-Christian Schwarz hat Germanistik und Geschichte studiert, Letztere mit einem Schwerpunkt auf jüdische Geschichte. Während seines Studiums verbrachte er immer wieder längere Zeit in Israel. Nach seinem Studium arbeitete er als Historiker am Jüdischen Museum in Berlin. Zurzeit ist er Mittelstufenleiter am Alten Gymnasium zu Flensburg, für das er über Jahre einen Israelaustausch durchgeführt hat.

Veranstaltet von:
Kontakt: