Wulfsdorfer Parkzauber am 26.06.2022



Haus der Natur Ahrensburg
(Google Maps)
11:00-17:00

Unter dem Motto "Menschlichkeit braucht Mitmacher" laden die Hermann Jülich Werkgemeinschaft, Die Robben Wulfsdorf und der Verein Jordsand am Sonntag, dem 26. Juni, von 11 bis 17 Uhr zu einem inklusiven Kultur- und Mitmachfest für alle Sinne in den Park am Haus der Natur. Die zauberhafte Parkanlage neben dem Gut Wulfsdorf lädt alle, die Spaß am Mitmachen haben, zum Musizieren, künstlerischen Gestalten, Tanzen, Träumen oder Handwerken ein. Besucher:innen können sich auf Künstler:innen, Zauberer:innen, Clowns, Akrobat:innen, Feuerspucker:innen und Jongleur:innen freuen. Der Eintritt ist kostenlos. Wer mit dem Fahrrad kommt, wird mit einer Gratis-Waffel belohnt.

Die Veranstalter:innen gedanken sich ganz herzlich bei der Sparkassen-Sozialstiftung Stormarn für die finanzielle Förderung.

Hintergrundinformationen:

Der Wulfsdorfer Parkzauber ist ein Gemeinschaftsprojekt der Hermann Jülich Werkgemeinschaft e.V., Die Robben Wulfsdorf gGmbH und des Vereins Jordsand zum Schutz der Seevögel und der Natur e.V., das 2019 das erste Mal stattfand.

Zur Hermann Jülich Werkgemeinschaft gehören das Robben-Café, eine Textilwerkstatt, eine Garten- und Pferdewerkstatt und zwei Tagesförderstätten mitten im Wohnprojekt „Allmende“ und „Wilde Rosen“. Die Betreuten leben in Hausgemeinschaften und werden vom ambulanten Betreuungsdienst für Teilhabe und Pflege „Die Robben Wulfsdorf“ begleitet.

Der Verein Jordsand wurde 1907 in Hamburg gegründet und zählt zu den ältesten Naturschutzverbänden in Deutschland. Aktuell betreut der Verein über 20 Naturschutzgebiete in ganz Norddeutschland. Das Haus der Natur mit seinem umliegenden Park dient dem Verein als Geschäftsstelle und beherbergt neben Büroräumen Ausstellungs- und Veranstaltungsräume. Der Verein Jordsand bietet im Haus der Natur Naturbildungsprogramme für Kinder und Jugendliche an.

Foto: Anke Brammen

Kontakt:
Jordsand-Team Haus der Natur
Telefon: 04102-32656
E-Mail an Jordsand-Team Haus der Natur senden