Zugvögel auf Neuwerk - Tagesexkursion der niedersächsischen Zugvogeltage am 09.10.2022



Nationalpark-Haus Neuwerk
(Google Maps)
8:30

* Eine Sonderveranstaltung des Wattenmeer-Besucherzentrums Cuxhaven anlässlich der Zugvogeltage im Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer *

 

Neuwerk, die einzige besiedelte Insel im Nationalpark Hamburgisches Wattenmeer, ist ein Vogelparadies: Beständig hochwasserfrei, ist sie ein wichtiges Rastgebiet für Vögel, die in den umgebenden Watten nach Nahrung suchen. Außerdem stellt sie aufgrund ihrer Biotopvielfalt eine wichtige Landmarke für ziehende Singvögel dar, die hier bei widrigen Wetterbedingungen Zuflucht suchen. Unter fachkundiger Leitung des Vereins Jordsand e. V., der das Nationalpark-Haus auf Neuwerk betreut, finden Sie auf der Insel beste Hochwasserrastplätze, gute Beobachtungsmöglichkeiten und vielleicht auch ornithologische Besonderheiten. Ein Besuch des dortigen Nationalpark-Hauses gehört selbstverständlich dazu.

Anmeldung erforderlich bis Donnerstag, 06.10.22.

Wenn möglich, Fernglas mitbringen. Für die Verpflegung bitte eigenes Lunchpaket mitnehmen. Kaffee und Tee gibt es im Nationalpark-Haus Neuwerk. Durchführung vorbehaltlich Wind und Wetter!

Treffpunkt an der Alten Liebe / Cuxhaven um 8:30 Uhr, Abfahrt des Schiffes MS Flipper um 9:00 Uhr, Rückfahrt mit dem Wattwagen um 17:45 Uhr, Ankunft in Cuxhaven-Sahlenburg ca. 18:30 Uhr, von dort zurück mit dem Bus oder Taxi (Zusatzkosten) zum Parkplatz an der Alten Liebe in der Innenstadt.
Anmeldung / Buchung:
Telefon: 04721 700-70400

Bild: Werner Flegel

Kontakt: