Durch einen Klick auf einen Eintrag im Kalender öffnet sich ein Fenster mit den Details:

Bei kostenpflichtigen Veranstaltungen (siehe unten) gilt: Ein externer Teilnehmer sieht nur die externen Kosten.

Rechts von den Details sehen sie, falls verfügbar und erst nach der Veranstaltung, Bildergalerien dieser Veranstaltungen.
Desweiteren sehen Sie, falls verfügbar, dieser Veranstaltung zugeordnete Shop-Angebote.

In diesem Fenster haben Sie - je nach Berechtigung - folgende Möglichkeiten:

FeldBeschreibung
Schließen
Schließt das Fenster
Jetzt verbindlich an-/abmelden
Öffnet den An-/Abmelde-Dialog bei kostenfreien Veranstaltungen
Jetzt kostenpflichtig an-/abmelden
Öffnet den An-/Abmelde-Dialog bei kostenpflichtigen Veranstaltungen
Mail senden 
Mitglieder bzw. andere Verteiler zur Veranstaltung einladen
Externe Personen zur Veranstaltung einladen
Mail an Teilnehmer der Veranstaltung senden (bzw. eingeladene oder nicht-teilnehmende Mitglieder)
Mail/Serienbrief an Mitglieder verschicken)
Es öffnet sich ein Menü, um Personen einzuladen oder eine Informations-Mail bzw. -Serienbrief zu senden. Auf diese Art eingeladene Personen können sich direkt per Link in der Mail anmelden. Nach Anmeldeschluss ist die Einladung nicht mehr möglich, dann gibt es den weiteren Menüpunkt "Bisherige Einladungen", um die versendeten Anmeldungen zu sehen.

Über diesen Menüpunkt können Sie nach det Veranstaltung auch die Nachlese versenden.
in Kalender übernehmen
in eigenen Kalender (Outlook u.ä.) übernehmen
in die Zwischenablage kopieren
in Facebook teilen eigenen Verein bei VereinOnline übernehmen
Übernimmt den Termin in Outlook (oder andere Mail-Programme; per ICS-Datei), in die Zwischenablage, in Facebook oder in die eigene VereinOnline-Umgebung.

Veranstaltung in eigenen Verein übernehmen ist nur sinnvoll, wenn der Besucher selbst Organisator von Veranstaltungen ist und einem anderen(!) Verein angehört, der ebenfalls VereinOnline einsetzt. Es wird anschließend nach dem eigenen Login gefragt und (falls die Berechtigung existiert) der Termin als Verlinkung in den Kalender des eigenen Vereins eingetragen.
Drucken 
Druckansicht der Webseite
PDF der Veranstaltung erstellen
Druckt die Veranstaltungs-Informationen bzw. erstellt ein PDF (ggf. inkl. Serienterminen und Rahmenprogramm-Programmpunkten)
zum Kalender
Öffnet den Kalender (nur sichtbar, falls Sie auf über einen direkten Link zu dem Termin gekommen sind)
Anmeldungen (Anzahl)
Zeigt alle Personen an, die sich bereits anmeldet haben (siehe: "Anmeldeliste")
 Bearbeiten
Ermöglicht das Ändern der Veranstaltung (siehe: "Veranstaltung anlegen/bearbeiten").

Wenn Sie das Datum/Zeit/Ort geändert haben, dann erscheint anschliessend ein Dialog mit der Möglichkeit, die bereits angemeldeten Personen zu informieren (Vorlage "Veranstaltungs-Verschiebung") und/oder abzumelden.

Wenn Sie die Maximale Personenzahl verändert haben und bereits Personen auf der Warteliste sind, werden Sie im Anschluss an diese Tatsache erinnert und können mit einem Button direkt zur Warteliste wechseln.
 Löschen
Löscht die Veranstaltung und alle Anmeldungen (siehe: "Veranstaltung löschen")

Hinweis zu einer endgültigen Löschung: Alle Anmeldungen zu der Veranstaltung werden ebenfalls gelöscht! Die Veranstaltung und die Anmeldungen tauchen anschließend in den Mitgliederprofilen und den Statistiken nicht mehr auf. (siehe unten: "Veranstaltung löschen").
Neu durch Kopie
ohne Verknüpfung dieser Veranstaltung
ohne Verknüpfung dieser Veranstaltung / Aufgaben übernehmen
mit Verknüpfung dieser Veranstaltung
mit Verknüpfung dieser Veranstaltung / Aufgaben übernehmen
Erstellt eine weitere Veranstaltung, indem die geöffnete Veranstaltung kopiert wird (inkl. Anmeldeoptionen, inkl. Attachments/Veranstaltungsbild).

Optional kann bei "Wiederholungen" angegeben werden, dass die Veranstaltung öfters kopiert werden soll, und zwar "Anzahl" Veranstaltungen oder "bis zum" Datum. Die Häufigkeit kann dabei in Tage- bzw. Monatsschritten angegeben werden. Der 1. neue Termin wir durch das Datum oben festgelegt, die weiteren durch die Angabe bei Wiederholungen. Eine Angabe von 5 Wiederholungen erstellt dann in Summe 6 neue Termine. Es werden maximal 100 Termine erzeugt! Zugeordnete Aufgaben sind in allen Serienterminen zu sehen. Falls zu der Veranstaltung Aufgaben definiert sind, erfolgt beim Klick auf den Button über ein Auswahlmenü die Abfrage, ob die Veranstaltungsaufgaben mitkopiert werden sollen oder nicht.

Über mit/ohne Verknüpfungen legen Sie fest, ob die neue Veranstaltung nit dieser Veranstaltung bzw. Serie verknüpft werden soll.

Falls die Veranstaltung zugeordnete Aufgaben enthält, können Sie über das Dropdown-Menü auswählen, ob diese mitkopiert werden sollen oder nicht.

Bei einer Rahmenveranstaltung können Sie wählen, ob die Programmpunkte kopiert werden oder nicht.
Aktionen 
als neue Veranstaltungs-Vorlage speichern
Newsletter-Beitrag verfassen
Aktuelles-Meldung verfassen
Zugeordnete Aufgaben pflegen
Gutscheincodes
Ermöglicht die Durchführung von speziellen Aktionen:

als neue Veranstaltungs-Vorlage speichern
Hiermit wird die aktuelle Veranstaltung als Vorlage gespeichert. Über den Button "Neue Veranstaltung" und dessen dann vorhandenem Drop-Down-Menü kann ganz einfach eine neue Veranstaltung auf Basis einer Vorlage angelegt werden.

Newsletter-Beitrag verfassen
Öffnet den Dialog zur Verfassung einer 'Newsletter-Meldung' mit den vorbefüllten Veranstaltungsdetails.

Aktuelle Meldung verfassen
Öffnet den Dialog zur Verfassung einer 'Aktuellen Meldung' mit den vorbefüllten Veranstaltungsdetails.

Zugeordnete Aufgaben pflegen
Hier können Aufgaben zu Veranstaltungen angelegt werden. Details sind im Modul "Aufgaben" beschrieben, hier werden abweichend die Aufgaben der Veranstaltung und nicht einem Projekt zugeordnet.

Gutscheincodes
Hier können Sie "Gutscheincodes" generieren. Diesen können Sie dann einzeln den gewünschten Personen mitteilen.
Es gibt zwei Arten von Gutscheinen:
a) Einmalige kostenfreie Anmeldung einer Veranstaltung
b) Rabatt auf Veranstaltungs-Besuch (in Euro oder in Prozent)
Jeder Gutscheincode kann anschließend bei einer beliebigen Veranstaltung zur kostenfreien bzw. rabattierten Anmeldung genutzt werden.

Freigabe Veranstaltungen
Wenn Sie die "Freigabe der Veranstaltungen"-Option aktiviert haben und der aktuelle Benutzer in der Rolle der freizugebendenen Personen (Standardeinstellung: Vorstand) ist, dann sieht kann er über diesen Menüpunkt alle aktuell freizugebende sowie die abgelehnten Veranstaltungen sehen.

Desweiteren können Sie über Links folgendes erreichen (detaillierte Beschreibung siehe weiter unten):

Falls es sich bei diesem Termin um einen Serientermin handelt, dann können Sie über "Barbeiten" auch bestimmte Felder aller Serientermine bearbeiten und unter "Löschen" auch die ganze Serie löschen.

Durch einen Klick auf "E-Mail an den Verantwortlichen (=Kontakt) senden" öffnet sich folgender Dialog:

FeldBeschreibung
BetreffDer Betreff der Anfrage
TextDie Anfrage selbst
SPAM-Schutz-AbfrageDamit nicht automatische Tools von Hackern diese Funktion missbrauchen, um E-Mails zu versenden, muss hier als Sicherheit manuell der angezeigte Code eingegeben werden.
 Nachricht senden
Sendet die Nachricht an den oder die Verantwortlichen der Veranstaltung